rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg
AusbildungAusbildung

Ausbildung

Um Dienste in der Bereitschaft machen zu können ist die Helfergrundausbildung erforderlich. Hierfür sind folgende Ausbildungen, selbstverständlich kostenlos, notwendig:

EH-Ausbildung
In einer Ersten-Hilfe-Ausbildung lernt man die Grundbegriffe.
Die Ausbildung dauert einen Tag.

Rot-Kreuz-Einführungsseminar und Sanitäts-Grundausbildung
Im Einführungsseminar werden an einem Tag die Strukturen des Roten Kreuzes vermittelt.
In der darauf folgenden SAN-Ausbildung werden (an 4-5 Wochenenden) vertiefende Kenntnisse vom Körper und dessen Erkrankungen und entsprechende Maßnahmen gelehrt. Die SAN-Ausbildung wird mit einer Prüfung abgeschlossen.

Grundlehrgang Betreuungsdienst
Im Hinblick auf die Einsatztätigkeit ist es notwendig, dass fachdienstübergreifendes Wissen vermittelt wird. Die Lehrgangsteilnehmer werden in die Lage versetzt, auch nicht verletzten Personen adäquat zu versorgen / betreuen zu können. Der Lehrgang dauert ein Wochenende.


Weitere Ausbildungen können nach Lust und Neigung folgen, bspw. im Bereich Technik, Funktechnik, Rettungsdienst usw.